Produkte

Produkte halteverbote und verkehrssicherungen bcr

info

parkplätze frei halten für den umzug, den Bürgersteig sperren, damit am Haus gebaut werden kann oder gar eine fahrbahn absperren, damit container und material platz haben? hat jeder schon gesehen, kennt jeder. und irgendwann braucht es jeder mal.

der gesetzgeber spricht von einer verkehrsbeschränkung, und zu dieser gibt es – wer hätte es anders erwartet – ganz genaue vorschriften. deren einhaltung die gemeinde auch prüft. daher keinesfalls mal eben selbst gemacht, und bspw. beim umzug auch nicht mal eben mit stühlen oder kartons absperren. das ist illegal, und wie jede eigenständige vorgehensweise kann das verdammt teuer werden.

dabei ist der offizielle weg gar nicht mal so teuer. und mit der richtigen Hilfe an der seite, geht es wie im handumdrehen. dafür hat man dann das recht dann auf seiner seite, und umzug oder umbau steht nichts mehr im weg. und wenn sich mal einer nicht dran hält, dann sorgt die gemeinde für recht und ordnung. also einfach rechtmäßig beantragen. wir zeigen wie.

schritt 1 – antrag

im ersten schritt geht es aufs amt – in der regel das ordnungsamt oder auch die verkehrsbetriebe. wohin genau entnehmen sie dieser aufstellung:

 

 

schritt 2 – formular ausfüllen

auf dem amt erhalten sie unter anderem einen regelplan. diesen bitte einscannen oder abfotografieren, das folgende Formular ausfüllen und das bild des regelplans anhängen.

Kontaktdaten

Aufstelldaten


schritt 3 – angebot freigeben

auf der basis ihrer angaben erhalten sie umgehend ein ganz individuelles angebot von uns. ein komplettset besteht aus 2 fußplatten, 2 pfosten, 6 schilderhalter, 2 halteverbotsschildern sowie 2 unterschildern mit eingedrucktem individuellem text kostet bspw. bei selbstabholung für 5 wochentage nur 135,- €. jedes angebot ist individuell auf ihre bedürfnisse zugeschntten. einfach prüfen und freigeben.

schritt 4 – schilder aufstellen (lassen)

entweder sie holen die schilder ab und bringen sie zurück, oder sie überlassen uns diesen part. für eine geringe gebühr bringen wir die schilder, stellen sie am geheißenen ort auf und holen sie dann auch wieder ab. so einfach, so bequem.

also wirklich ganz einfach: zum amt, dokumente erhalten, uns den regelplan zukommen lassen, angebot freigeben und wir machen alles weitere. schnell, kostengünstig und vor allem regelkonform.